Neue Veranstaltungsreihe: „Unternehmen der Zukunft“

Lebensphasenorientierte Personalpolitik


Wie finde ich Nachwuchskräfte, die zu meinem Unternehmen passen, und wie gelingt es mir, Personal langfristig zu binden? Gelegenheit zur Diskussion solcher Fragen boten landesweit fünf Veranstaltungen des Wirtschaftsministeriums, der ISB und der rheinland-pfälzischen Kammern im Rahmen des Projektes „Strategie für die Zukunft – Lebensphasenorientierte Personalpolitik“. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt eröffnete die Reihe Mitte Oktober in Mainz. Über ungewöhnliche Maßnahmen zur digital-mobilen Personalgewinnung sprach Bestsellerautor Martin Gaedt. Verschiedene Talkgäste diskutierten unter

anderem über Innovationsfähigkeit, Arbeit geberattraktivität und die Arbeit der Zukunft. |