ISB präsentiert regionale Themen auf EXPO REAL


Anfang Oktober präsentierte sich Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der ISB zum zwölften Mal auf der EXPO REAL, Europas größter Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen in München. Wie bereits im letzten Jahr war die Landespräsentation auf regionale Schwerpunkte ausgerichtet: Themen waren die Entwicklung

Bad Kreuznachs vom klassischen Konversionsstandort zum modernen Innovations- und Industriestandort sowie die erfolgreiche Belebung von Handelsbrachen in den Innenstädten am aktuellen Beispiel Bingen am Rhein. Welche Standortqualitäten die Region Westpfalz besitzt und welche Entwicklungsmöglichkeiten die Region nicht nur für Logistikunternehmen bietet, war ebenfalls Thema einer Diskussionsrunde am Gemeinschaftsstand des Innovationsstandorts Rheinland-Pfalz. Zahlreiche Fachbesucher informierten sich unter anderem über attraktive Gewerbeflächen in Rheinland-Pfalz. Insgesamt besuchten mehr als 39.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 77 Ländern die Münchner Messe.

Insgesamt besuchten mehr als 39.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 77 Ländern die Münchner Messe.