SUCCESS 2019: Vorsprung durch Innovationen

 


Beim diesjährigen Innovationswettbewerb „SUCCESS“ setzte sich die ECOS Technology GmbH aus dem rheinhessischen Oppenheim gegen die Konkurrenz durch und kann sich nun über die Gewinner-prämie in Höhe von 15.000 Euro freuen. Das Unternehmen überzeugte die Jury mit seinen IT-Lösungen, die beispielsweise den ärztlichen Fernzugriff auf Herzschrittmacher gegen Hacker absichern. Insgesamt wurden sieben kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz für selbst entwickelte innovative und bereits auf dem Markt erfolgreiche Produkte, Prozesse und technologieorientierte Dienstleistungen ausgezeichnet: Die Sonderprämie Lasertechnologie, ebenfalls mit 15.000 Euro dotiert, ging an die Xiton Photonics GmbH aus Kaiserslautern. Auch die Innogration GmbH aus Bernkastel-Kues, die Mainzer Local Brand X GmbH, die Baldus Medizintechnik GmbH aus Urbar, die Berger Seidle GmbH aus dem pfälzischen Grünstadt sowie die Kaiserslauterner Creonic GmbH wurden von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing sowie ISB-Vorstandsmitglied Dr. Ulrich Link mit Prämien bedacht. Insgesamt summiert sich die Höhe der vergebenen Prämien auf 65.000 Euro. |