Mit 2,4 Mrd. Euro in Rheinland-Pfalz gefördert

ISB-Bilanz-Pressekonferenz 2014


Anlässlich der Bilanz-Pressekonferenz Anfang Juni zog die ISB ein positives Resümee des Geschäftsjahres 2013. Um rund 15 Prozent konnte die Förderbank das Neugeschäft im vergangenen Jahr steigern. „Diese signifikante Steigerung des Fördervolumens belegt einmal mehr, dass die ISB durch die Bündelung der Förderprodukte ein wichtiger Partner in den Bereichen der Wirtschafts- und Wohnraumförderung ist“, sagte der Vorsitzende des ISB-Verwaltungsrates, Prof. Dr. Salvatore Barbaro. Mit 2,4 Milliarden Euro unterstützte die Förderbank den rheinland-pfälzischen Mittelstand, die Kommunen sowie die Schaffung und Modernisierung von Wohnraum im Land; es konnten rund 30.000 Arbeitsplätze gesichert und geschaffen und 750 Familien in das eigene Zuhause verholfen werden. |