Mehr Beteiligungskapital für die Region Mittelrhein


Um die aktive Gründerszene der Region Mittelrhein noch besser unterstützen zu können, steht der Venture-Capital Mittelrhein Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (VMU) ab sofort mit 6,2 Millionen Euro mehr als doppelt so viel Kapital wie bisher zur Verfügung. Die VMU, zu der neben der ISB Sparkassen aus der Region Mittelrhein sowie die Handwerkskammer Koblenz gehören, unterstützt regionale Unternehmen mit innovativen Geschäfts­modellen bei der Entwicklung und Markteinführung neuer Produkte oder Dienstleistungen mit Beteiligungskapital. Aktuell ist die VMU an 18 Unternehmen aus der Region beteiligt. |