ISB-Presselunch

Stabiles Förderjahr 2014


Im Januar lud die ISB zur Jahresauftaktpressekonferenz ein und hatte Positives zu berichten: Sie erreichte ein gegenüber dem Vorjahr um rund 40 Prozent gestiegenes Fördervolumen von 3,37 Milliarden Euro und bleibt damit auf einem guten Kurs. Bei einer konstanten Bilanzstruktur rechnet die landeseigene Förderbank nach den vorläufigen Zahlen mit einem Ergebnis auf Vorjahresniveau. Im Segment der Wirtschaftsförderung verzeichnet die ISB 2014 einen Anstieg der Fördervolumina auf 3,28 Milliarden Euro. Damit konnten der rheinlandpfälzische Mittelstand und die Kommunen punktgenau gefördert und etwa 1.700 Arbeitsplätze geschaffen und 20.000 gesichert werden. Im Bereich der Finanzierung von Wohnraum blieb das Förderergebnis konstant. Insgesamt förderte die ISB im Jahr 2014 rund 1.200 Wohneinheiten mit einem Volumen von 67 Millionen Euro. |